Close

Mihail Gumennoj-Petrowski

Moderator, Opernsänger

Fröhlich und voller Energie verführt Mihail die Gäste in eine Welt der feierlichen Stimmung.
Am 28. Mai 1982 in Kiew geboren hat sich Mihail seit seiner Kindheit ernsthaft mit Musik beschäftigt. Im Jahr 2000 absolvierte er die Musikschule von M. Lysenko in Kiew im Bereich Chorleitung, sowie in 2006 die Musikakademie von Tschaikowsky als Dirigent.
In seiner Studienzeit nahm er an vielen Aufführungen und Konzerten im Opernstudio der Musikakademie statt. Nach seinem Abschluss wurde er Solist des Opernstudios.
Später hat Mihail seine Begeisterung für Moderation entdeckt.
Sein Motto: ich liebe Überraschungen. Noch mehr liebe ich es mein Publikum zu überraschen.

Referenzen:
– Solist an der Academy of Music
– Solist im Staatstheater für Oper und Ballett in Kiew (Partie Figaro- „Il barbiere di Siviglia“)
– Konzerte und Shows
– Talent-Show “Stimme des Landes 3” 2012 – kam in die Finale, trat als Solist mit dem Chor des Theaters der italienische Hymne
– 2014 bis 2017 Solist in “Don Kosaken- Chor von Sergej Jaroff” in Deutschland
– seit über 10 Jahren Erfahrung in Moderation von verschiedenen Veranstaltungen wie Hochzeiten, Jubiläen, Firmen-Events und Konzerten
– Moderator auf einem 16-tägigen Festival “Open Podil 2017” Eurovision 2017 in Kiew
Zurück